Dobelli Kunst des Denkens - Kultur-Punkt.ch

Rolf Dobelli : Die Kunst des klaren Denkens

Buchtipps
Die Kunst des Denkens
dtv14-4dobelli-kunstdesdenkens
http://www.kultur-punkt.ch/buchtipps/dtv14-4dobelli-kunstdesdenkens.htm


Online-Publikation: April 2014 im Internet-Journal <<kultur-punkt.ch>>
Ereignis-, Ausstellungs-, AV- und Buchbesprechung
<< Rolf Dobelli : Die Kunst des klaren Denkens . 52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen . Mit Illustrattionen vn Birgit Lang >>
256 Seiten . Durchgehend farbig illustriert; ISBN 978-3-423-34826-3; 8,90 [D] 9,20 [A]  sFr 12,90 [CH]
Deutscher Taschenbuch Verlag, München; http://www.dtv.de

Inhalt
Unser Gehirn ist für ein Leben als Jäger und Sammler optimiert. Heute aber leben wir in einer radikal anderen Welt. Doch wer weiß, wie leicht man sich irren kann, ist besser gewappnet. Rolf Dobelli nimmt die tückischsten Denkfallen unter die Lupe, in die wir immer wieder tappen.

Autor
Rolf Dobelli , geboren 1966, promovierte an der Universität St. Gallen, war CEO verschiedener Tochtergesellschaften der Swissair-Gruppe und gründete zusammen mit Freunden die Firma getAbstract, den weltgrößten Anbieter von komprimierter Wirtschaftsliteratur. Er lebte in Hongkong, Australien, England und viele Jahre in den USA. Rolf Dobelli ist Gründer und Kurator von ZURICH.MINDS, einer Community von weltweit führenden Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft. Mit fünfunddreißig begann er zu schreiben: Romane und nun auch Sachbücher. Rolf Dobelli lebt in Luzern.

Fazit
"Die Kunst des klaren Denkens" von  Rolf Dobelli ist lobenswert und die Illustrationen von Birgit Lang sind hervorragend stimulierend. Diese übertreffen sogar das vom Autor angestrebte klare Denken in den 52 Vorschlägen dazu. Das wichtigste Denkverhalten dabei besteht  für ihn, uns klar zu machen dass wir die allseits verbreitete Voreingenommenheit meiden sollen.  Sehr störend dabei ist sein steter Wechsel zu englischen Modeausdrücken und  deutschen Insidermitteilungen, die keineswegs klar und effizient zu einer Klarheit in der Ansprache animieren. m+w-p14-4