G. Steinwachs : StadtstreichLerin - Kultur-Punkt.ch

Ginka Steinwachs : Bilderbuch einer StadtstreichLerin . Wo-manhattan, New York

Belletristik
G. Steinwachs : StadtstreichLerin
passagen12-11steinwachs-stadtstreichLerin
http://www.kultur-punkt.ch/belletristik/passagen12-11steinwachs-stadtstreichlerin.htm

Online-Publikation: November 2012 im Internet-Journal <<kultur-punkt.ch>>
Ereignis-, Ausstellungs-, AV- und Buchbesprechung
<< Ginka Steinwachs : Bilderbuch einer StadtstreichLerin . Wo-manhattan, New York >>
Reihe Passagen Literatur: 160 Seiten, zahlreiche sw-Abbildungen; Broschur, 208 x 128 mm; ISBN 9783709200247; 17,90 EUR
Passagen Kunst Verlag, Wien; http://www .passagen.at = 25 Jahre*
Inhalt
Bilderbuch einer StadtstreichLerin ist ein einmaliges Experiment: ohne Kamera fotographieren, allein mit dem Objektiv der Sprache. Und was kommt da nicht alles zum Vorschein: Dinge, Personen & das Winner-Loser-Syndrom der U.S.A.
Gegenstände der Belichtung: ein Messer, zweischneidig & scharf wie der Unterschied zwischen den Worten „in god und in goLd we trust“, Signet der amerikanischen Dollarnote, die XXXLarge-Kultur des „enter the land of big“ in Gestalt eines Yoghurtbechers, die Picasso-Statue der Sylvette auf einer Wiese, das jüdische Neujahrsfest Rosh Hashanah beim Friseur, fliegende Katzen, Kühe, Schweine & deren Fallschirme auf einer Hauswand, und dazu Wolken, Wellen. Merke: It’s never just another day in New York.
Ginka Steinwachs ist Dichterin, Poetik-Dozentin, Performerin und metaphysischer Clown.
Schlagworte zu diesem Titel : New York | Reisebeschreibung

Fazit
Schwarze Schriftfeld- Rechtecke als (parodische Malewitsch-Reminiszenzen) versuchen in den Wortschwall der "BeLichterstatterin" Ginka Steinwachs in ihrem "Bilderbuch einer StadtstreichLerin" eine gewisse Gliederung, Pausenstimmung in gelungener Weise zu erZeugen, dank Einsprengsel in ihrem Text-Bruch und den verformten sw -Fotos und -Grafiken. So entsteht eine urbane Art Streugesang, durchaus melodisch. m+w.p12-11