Ans Meer . Gedichte > - Kultur-Punkt.ch

Ans Meer . Gedichte

Belletristik
Ans Meer . Gedichte
thorbecke-bc12-2ans-meer-gedichte

Online-Publikation: Februar 2012 im Internet-Journal <<kultur-punkt.ch>>
Ereignis-, Ausstellungs-, AV- und Buchbesprechung
<< Ans Meer . Gedichte  >>
64 Seiten; 11 x 17 cm; mit zahlreichen Illustrationen; Hardcover mit Halbleinen; ISBN: 978-3-7995-0744-8 ; € 8,90
Jan Thorbecke Verlag der Schwabenverlag AG, D-73760 Ostfildern,
http://www.thorbecke.de; mailto:buchcontact@buchcontact.de

Inhalt
Das Meer – unfassbar groß und gewaltig, gleichzeitig gefährlich und anziehend: Es ist eine ganz besondere Faszination, die viele Menschen immer wieder ans Meer zieht.
Vom Kampf mit den Elementen, von der Sehnsucht nach der Ferne, aber auch von den kleinen Abenteuern am Strand, den Möwen und Muscheln erzählen die Gedichte dieses Büchleins.
-  Ein schönes Reiseandenken oder Mitbringsel
-  Als Geschenk für Meeresfreunde
-  Mit Gedichten von Liliencron, Ringelnatz, Morgenstern, Goethe, Fontane, Storm, Heine und vielen anderen 

Fazit
gar lustig kommt es daher, dieses handliche Büchlein mit seinen Gedichten Sehnsucht ausstrahlt und  "Ans Meer" lockt. Und - alle wichtigen vorwiegend deutschsprachigen Dichter
beinhaltet, klar das Storm, Goethe, Rilke, von Lilienkron, C.F. Meyer, Morgenstern, Heine, Ringelnatz, Kästner, neben Baudelaire, Byron und Fontane ... versammelt. Wohl der und dem die sich damit eine Auszeit am gedachten oder realen Meer gönnen können. m+w.p12-2