-bertelsmann - Kultur-Punkt.ch

Standardwerk zur europäischen Baukunst

W+B Agentur-Presseaussendung März 2005 
 
Buchbesprechung
<<Wilfried Koch: Baustilkunde>>
528 S., ca. 2.800 Abbildungen mit 50 Verbreitungskarten, laminiert; EUR 14,95;
Bertelsmann Lexikon Institut, Gütersloh 2004; www.wissenmediaverlag.de / www.lexikoninstitut.de

Alle visuell Kulturinteressierten haben mit dieser Baustilkunde, in der 24. limitierten Sonderausgabe aufgelegt,  eine  lebensbegleitende Möglichkeit immer wieder gerade da nachzuschlagen, wo ihre Erinnerung an das einmal oder niemals Erlernte an Stilkunde in Vergessenheit geraten ist.
2.800 Architekturzeichnungen mit über 50 Verbreitungskarten der Stileinflussregionen illustrieren die einzelnen Stilepochen. Das alphabetische Bildlexikon umfasst 1.100 Stichwörter.  Das Orts- und Personenregister führt zum gesuchten Stichwort. Hinzugefügt ist ein fünfsprachiges Cross-Glossar.
Wilfried Koch feiert 2004 seinen 75. Geburtstag, studierte Porträt-, Fresko-, Glas-, Mosaik- und freie Malerei in Stuttgart, unter anderem bei Willi Baumeister. Dank Wilfried Koch und seiner sicher im Hintergrund mitwirkenden Frau Hilde Koch – ihr ist das Buch gewidmet - bietet dieses handlich wie anschaulich gestaltete Nachschlagewerk zu Stadtentwicklung und Architektur eine richtige Augenfreude für Stil Suchende und Interessierte